Will Smith und Martin Lawrence singen Bayern-Hymne

“Bad Boys” liefern sich Song-Battle mit FCB-Stars Alaba und Coman

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 14. Januar 2020

Quelle: picture alliance / MediaPunch

Die Hollywood-Stars Will Smith und Martin Lawrence singen den „Stern des Südens”, die Hymne des FC Bayern München. Was steckt dahinter?

Kurz vor dem Kino-Start ihres neuen Films „Bad Boys for Life“, dem dritten Teil der knallharten Kult-Reihe, liefern sich die beiden Hauptdarsteller Will Smith und Martin Lawrence ein Song-Battle mit David Alaba und Kingsley Coman vom FC Bayern München. Während die beiden Kicker den Film-Song „Bad Boys“ zum Besten geben, versuchen sich die Hollywood-Stars an der Bayern-Hymne „Stern des Südens“.

Bleibt nur zu hoffen, dass der neue Film besser ist, als der deutsche Gesang …

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul im Interview: „Ich will kein Olympia-Tourist sein“

Zehnkampf-Weltmeister Niklas Kaul spricht im Interview über seine Ziele bei den Olympischen Spielen in Tokio, seine Saisonvorbereitung und darüber, wa...

Mega-Comeback nach Überdosis: Demi Lovato singt Nationalhymne beim Super Bowl!

Sängerin Demi Lovato wird beim Super Bowl am 2. Februar in Miami die amerikanische Nationalhymne singen. Das gab die NFL nun bekannt.

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?