Flitzende Tiere, Gatorade-Farbe und Trump-Tweets

Verrückte Wettangebote rund um den Super Bowl

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 30. Januar 2020

Quelle: picture alliance / AP Photo

Der Super Bowl 2020 steht kurz bevor. Grund genug für die Buchmacher, den Sportfans nicht nur die normalen Sportwetten, sondern auch ein großes Repertoire an verrückten Wetten zu bieten. Wir blicken auf ein paar kuriose Angebote.

Die Halbzeitshow

Die Kolumbianerin Shakira und US-Sängerin Jennifer Lopez werden in der Halbzeit-Show auftreten. Hier können Sportfans unter anderem darauf wetten, ob die beiden beim Playback erwischt werden. Noch skurriler ist das Wettangebot bezüglich Jennifer Lopez' Hintern. Die US-Sportfans können darauf wetten, ob die 50-jährige Sängerin in der twerkt. Wettanbieter BetOnline bietet die Quoten +500 für Ja und -1000 für Nein. Es würden bei einem Einsatz von 100 Dollar also 500 Dollar Gewinn geben, sollte J.Lo tatsächlich ihr Hinterteil dementsprechend bewegen.

 

Was ist mit der Golden Gate Bridge?

Die Golden Gate Bridge könnte im Rahmen der Übertragung zu sehen sein, denn sie ist der ganze Stolz von San Francisco. Buchmacher bieten daher die Möglichkeit darauf zu wetten, ob die legendäre Brücke zu sehen sein wird der nicht. Ein "Ja" würde 300 Dollar bei 100 Dollar Einsatz bringen, sollte dies tatsächlich der Fall sein. 

 

Welche Farbe hat die Gatorade?

In Deutschland gibt es die Bierdusche, in den USA die Gatorade-Dusche. Das Getränk wird nach dem Spiel traditionell über den siegreichen Coach gegossen. Sportfans können dabei auf die Farbe der Gatorade wetten, die nach dem Spiel ausgeschüttet wird.Beim Wettanbieter "Sportsbook" gibt es zum Beispiel 1.500 Nettogewinn bei 100 Dollar Einsatz, wenn der Coach der Dusche entkommt. Gefolgt von Lila (+1200), Blau (+750), Gelb/Grün (+450) oder klarer Flüssigkeit (+450), Orange (+350). Bei Rot (+150) gibt es die geringste Auszahlung. 

 

Tierische Wetten 

Im November, beim Spiel zwischen den New York Giants und den Dallas Cowboys, lief eine Katze über das Spielfeld. Für den Anbieter "MyBookie" Anlass genug, den Fans eine Wette anzubieten, ob auch beim Super Bowl ein Tier auf dem Spielfeld auftauchen wird. Vögel jeglicher Art zählen allerdings nicht dazu. Wer darauf setzt, dass tatsächlich ein Tier auf dem Spielfeld auftaucht, kann bei 100 Dollar Einsatz 550 Dollar gewinnen. Bei einem "Nein" braucht es hingegen 1.000 Dollar um 100 Dollar Gewinn zu erzielen. Darüberhinaus können Tierfreunde zum Beispiel darauf wetten, in wie vielen Werbespots rund um den Super Bowl ein Hund zu sehen ist. Die Quote, die besagt, dass in weniger als drei Spots Hunde zu sehen sind, gilt als Außenseiter-Wette (+120) gegenüber der Option, dass in mehr als drei Spots Hunde zu sehen sein werden (-120), da die Vierbeiner beliebte Werbemotive sind. 

 

Was macht Donald Trump?

Twitter ist so etwas wie das Lieblings-Medium von US-Präsident Donald Trump. Grund genug für die Buchmacher, eine Wette bezüglich seines Twitter-Konsums anzubieten. Mehr als 13 Tweets während des Super Bowls bringen den Spielern wenn sie richtig liegen 130 Dollar bei 100 Dollar Einsatz. Sollte Trump weniger twittern sind 170 Dollar Einsatz nötig, um 100 Dollar abzuräumen. Außerdem kann darauf gewettet werden, ob der Präsident nach dem Spiel den siegreichen Coach anruft um zu gratulieren. Bei einem "Ja" würden 100 Dollar Einsatz 500 Dollar Gewinn bringen. Bei einem "Nein" müssten 1000 Dollar gesetzt werden um 100 Dollar zu gewinnen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Fans rasten am TV komplett aus

Das Istanbul-Derby zwischen Fenerbahce und Galatasaray elektrisiert die Fans beider Teams. Aber nicht nur die Anhänger im Stadion fiebern mit. Auch di...

Schiedsrichter checkt Kellnerin um

Beim NBA-Spiel zwischen den Portland Trail Blazers und den New Orleans Pelicans kam es zu einem kuriosen Zusammenstoß mit einer Serviererin – nicht zu...