Papplikum statt Publikum

Nordische Ski-WM mit Papp-Fans

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 18. Februar 2021

Quelle: picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON

Am 23.02. startet die nordische Ski-WM nach 15 Jahren wieder in Obersdorf im Allgäu. Da die Fans nicht vor Ort mit fiebern können, haben die Veranstalter sich etwas ganz Besonderes überlegt.

Anstatt dem üblichen Publikum, werden auf den Zuschauerplätzen Pappfiguren zu sehen sein. Sportbegeisterten wird dieser Anblick nicht komplett neu sein, da die individuellen Pappaufsteller bereits bei Fußball- und Basketballspielen zum Einsatz kamen.

Jeder Ski-Fan hatte im Voraus die Möglichkeit, einen Papplikums-Platz mit eigenem Abbild für sich zu sichern. Die Idee kommt bei den Fans gut an. Die Nachfrage war so groß, sodass sowohl im Ski-Sprung als auch im Langlauf-Stadion alle Plätze bereits vergeben sind. Alle, die einen Platz ergattern konnten, könnten sich bei der Live-Übertragung also selbst im Papplikum entdecken.

Durch diese Aktion werden auch Skispringer Vinzenz Geiger sowie die mehr als 700 Athleten das fehlende Publikum während des Events weniger vermissen. Und vielleicht kommt ja sogar so etwas wie WM-Stimmung auf.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kuriose Aktion von St. Pauli

Der FC St. Pauli will seine Anhänger mit einer kuriosen Aktion bei Laune halten. Daher bietet der Zweitligist nun Gutscheine für Europapokal-Tickets a...

Fan trollt Gross

Christian Gross ist als Schalke-Trainer bereits wieder Geschichte. Doch ein Fußball-Fan setzt der ganzen Saga mit einem neuen Instagram-Account noch d...