Neureuther mit Wut-Rede

Aktuelle Corona-Regelungen sorgen für Unverständnis

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Montag, 22. März 2021

Quelle: picture alliance / Fotostand | Fotostand / Wagner

Der ehemalige Ski-Star Felix Neureuther hat mit Unverständnis auf die aktuellen Corona-Regelungen reagiert. Besonders die Tatsache, dass man zwar nach Mallorca fliegen kann, gleichzeitig aber Sport speziell für Kinder verboten ist, brachte Neureuther auf die Palme.

Felix Neureuther ist (wie viele andere auch) offensichtlich kein Fan der aktuellen Corona-Maßnahmen. In der ARD-Sportschau regte sich der Slalom-Vizeweltmeister von 2013 mächtig auf. Speziell der Umgang im Bezug auf Kinder und Sport sorgt anscheinend für großen Frust bei Neureuther.

„Wenn die Kinder zusammen im Klassenzimmer sitzen, verstehe ich nicht, warum sie nicht draußen im Freien spielen können oder Sport machen können - in kleinen Gruppen. Irgendwie muss ich doch eine Regelung schaffen, dass die Kinder das ausführen können“, echauffierte sich der 36-Jährige.

Malle erlaubt, Sport nicht: „Wo sind wir denn?“

Dass nun sogar wieder Flüge nach Mallorca erlaubt werden, brachte das Fass für den Vater zweier Kinder dann zum überlaufen: „Dann dürfen wir jetzt nach Mallorca fliegen, aber dürfen nicht in unserer Heimat draußen Sport machen! Wo sind wir denn? Also ganz ehrlich, weil dieser Mallorca-Urlaub so wichtig ist? Sei mir nicht böse! Bei uns daheim ist es auch schön, und wir können genauso zuhause bleiben. Aber es geht doch um die Kinder und nicht darum, ob jetzt jemand auf Mallorca Urlaub machen kann.“    

Es gehe „ja nicht nur um den Skisport, sondern um den Sport im Allgemeinen und den Vereinssport“, so Neureuther weiter. „Wir müssen es schaffen, dass wir die Kinder wieder mehr in die Bewegung bringen.“

Für ihn gehe die Problematik sogar noch tiefer: „Wir können nur eine gesunde Gesellschaft haben, wenn wir uns bewegen, und deswegen wäre es so wichtig, dass die Kinder rausgehen dürfen.“

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

TV-Kamera bei Jubel-Orgie zerstört

Ein Treffer in der letzten Sekunde hat die Profis von Cagliari Calcio im Abstiegsduell gegen Parma Calcio eskalieren lassen. Der anschließende Jubel z...

Wölfe werden Trikotsponsor bei US-Klub

Der VfL Wolfsburg wird neuer Trikotsponsor eines US-amerikanischen Drittligisten. Das kuriose Sponsoring ist Teil einer Partnerschaft, die beide Klubs...