15-Jähriger mit spektakulärem Weltrekord

Teenager springt sagenhafte 7,30 Meter aus der Superpipe

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 07. April 2021

Quelle: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Lynn Pennington

Dem erst 15-jährigen Snowboarder Valentino Guseli ist ein wahrhaft spektakulärer Sprung gelungen! Gleichzeitig verbesserte er den Weltrekord einer Snowboard-Legende.

Nur fliegen ist schöner – das dürfte sich wohl auch Valentino Guseli gedacht haben, als er im Schweizer Ort Laax sagenhafte 7,30 Meter aus der Superpipe heraus sprang. Mit seinem Satz brach er gleichzeitig den bisherigen Weltrekord von 7,00 Metern. Den stellte der dreimalige Halfpipe-Olympiasieger und Snowboard-Legende Shaun White aus den USA im Jahr 2010 auf.

Seit fünf Jahren trainiert Guseli nun schon in der größten Halfpipe der Welt in Laax.

„Die Idee vom Weltrekord hatte ich schon seit längerem im Kopf“, sagte Guseli im Anschluss an seinen Monster-Sprung. „Ich wollte schon immer so hoch hinaus wie möglich. Der Tag war perfekt und die Konditionen gut, so entschied ich mich, es einfach zu probieren.“

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

CR7 renoviert Luxus-Wohnung

Cristiano Ronaldo lässt Medienberichten zufolge derzeit sein Penthouse in Lissabon renovieren. Für sein neues Mega-Bett musste angeblich sogar extra e...

Tragischer Unfall bei Siegerehrung

Bei der Siegerehrung des Dressur-Grand-Prix in Pforzheim ist es zu einem dramatischen Zwischenfall gekommen. Das Pferd „Fohlenhof’s Rock‘n Rose“ von M...