FC Köln verliert einen seiner größten Fans

Als Willi Herren in der Kölner Altstadt die FC-Hymne grölte

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 21. April 2021

Quelle: picture-alliance/ dpa | Rolf Vennenbernd

Der plötzliche Tod von Willi Herren schockte gestern fast ganz Deutschland. Der Fußball-Bundesligist FC Köln verliert einen seinen größten Anhänger.

Schauspieler und Reality-TV-Star Willi Herren ist am Dienstag vollkommen überraschend im Alter von 45 Jahren verstorben. Die Kölner Polizei fand ihn tot in seiner Wohnung. Die Hintergründe zu seinem Tod sind noch unklar.

Der gebürtige Kölner war Zeit seines Lebens großer Anhänger von Fußball-Bundesligist FC Köln. Wie groß seine Begeisterung für den FC war, zeigt dieses Video, als der „Lindenstraße“-Star mitten in der Kölner Altstadt die berühmte Hymne des FC grölte.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wirbel um Vater von Tennis-Spielerin

Beim WTA-Turnier in Rom bittet eine Stuhlschiedsrichtern per Funk-Gerät um Hilfe. Grund dafür ist das Verhalten des Vaters eine Spielerin, der immer w...

Box-Star Anthony Joshua wird ungeduldig

Obwohl eigentlich alles geregelt schien, ist der Kampf zwischen Anthony Joshua und Tyson Fury wohl noch immer nicht perfekt. Das bringt Joshua nun auf...

Fans feiern Stützle

Der deutsche Eishockeyspieler Tim Stützle erzielte vor wenigen Tagen seinen ersten Hattrick in der NHL. Die Fans seines Teams haben den 19-Jährigen nu...