Schumis erster Formel-1-Renner wird verkauft

Legendärer Jordan 191 sucht neuen Besitzer

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 11. Juni 2021

Quelle: picture alliance / Panimages | Panimages

Beim Großen Preis von Belgien gab Michael Schumacher 1991 im Jordan 191 sein Debüt in der Formel 1. Nun soll genau dieser Wagen für eine Millionensumme verkauft werden.

Der Große Preis von Belgien im Jahr 1991 markiert den Anfang einer unvergleichlichen Ära! Der damals 21-jährige Nachwuchspilot Michael Schumacher ersetzt beim Jordan-Rennstall den eigentlichen Stamm-Piloten Bertrand Gachot, der von Teamchef Eddie Jordan suspendiert wurde.

Im eigentlich eher mittelmäßigen Jordan 191 fährt Schumi damals im Qualifying sensationell auf Platz sieben. Im Rennen scheidet er dann zwar relativ schnell aus, dennoch ist es der Beginn einer beispiellosen Karriere des späteren siebenfachen Weltmeisters.

Wagen „Fährt sich einwandfrei“

Nun bietet der englische Sportwagenhändler „Speedmaster Cars“ eben jenen Jordan 191 zum Verkauf an. Das Auto, in dem Schumi seine Formel-1-Karriere begann. Für umgerechnet 1,45 Millionen Euro können sich die Interessenten ein Stück Motorsport-Geschichte leisten. 

Der Renner ist trotz seines Alters noch voll einsatzfähig. James Hanson, der Eigentümer von „Speedmaster Cars“, sagte gegenüber der Bild-Zeitung: „Ich habe den Wagen letztes Jahr von einem Amerikaner gekauft. Vor vier Wochen habe ich ihn selbst getestet und bin ihn in England gefahren. Er fährt sich einwandfrei.“

Nun soll ein neuer Besitzer gefunden werden. Hanson: „Das Auto ist schon ziemlich um die Welt gekommen. Jordan verkaufte es an einen Belgier, dann ging es zu einem französischen Händler und dann zu einem Amerikaner.“

Von der britischen Zeitung „The Telegraph“ wurde der Jordan 191 vor zwei Jahren übrigens noch zum schönsten Formel-1-Wagen aller Zeiten gekürt.

Den Original-Flitzer von Michael Schumachers Karrierebeginn in seiner Garage zu haben – ein Traum für jeden Motorsport-Fan!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

91-Jähriger tritt bei Rallye-WM an

Mit stolzen 91 Jahren tritt Sobieslaw Zasada noch einmal bei einem Rallye-WM-Lauf an. Der dreifache Europameister nimmt beim Rennen in Kenia teil.

Harlem Globetrotters in die NBA?

Das weltweit berühmte Show-Team der Harlem Globetrotters will in die NBA! Dafür richtete die 1926 gegründete Organisation nun einen Antrag an Liga-Che...