Harlem Globetrotters in die NBA?

Berühmtes Show-Team stellt offiziellen Antrag zur Aufnahme

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 23. Juni 2021

Quelle: picture alliance / Newscom | Kevin Langley

Das weltweit berühmte Show-Team der Harlem Globetrotters will in die NBA! Dafür richtete die 1926 gegründete Organisation nun einen Antrag an Liga-Chef Adam Silver.

Ist die NBA bald um eine Attraktion reicher? Die Harlem Globetrotters, das berühmte Show-Team, dass weltweit die Basketball-Fans mit spektakulären Auftritten verzückt, plant die Aufnahme als Franchise in die beste Basketball-Liga der Welt!

Um die Aufnahme Realität werden zu lassen, hat sich die Organisation nun per Brief an Adam Silver, den Liga-Chef der NBA gewendet. In einem Statement zu dem Schreiben heißt es: „Als Organisation, deren Geschichte schon seit langer Zeit mit der der NBA verflochten ist, wollen die Harlem Globetrotters nun einen schon längst überfälligen Platz am Tisch. Unsere Spieler waren seit 1949 maßgeblich an der Integration der Liga beteiligt. Wir waren immer stolz, als unsere Spieler von NBA-Teams ausgewählt worden.“

Es wäre nun an der Zeit, dass die NBA anerkennt, was die Globetrotters alles für den Basketball getan hätten. 

„Die Zeit ist gekommen!“

Doch wie realistisch ist die Aufnahme des Show-Teams? Tatsächlich kündigte Liga-Boss Silver im vergangenen Dezember an, die Anzahl der Teams aufzustocken. „Es ist das Schicksal der Liga, dass sie irgendwann expandiert“, sagte er damals. Als Standort für die neue Franchise gilt aktuell Seattle, der ehemaligen Heimat der Seattle SuperSonics, ehe diese 2008 nach Oklahoma City umzogen.

Die Harlem Globetrotters wittern daher nun ihre Chance. „Da die Liga sowieso schon über eine Expansion nachdenkt, ist die Zeit gekommen. Die Harlem Globetrotters sind bereit um eine Franchise zu verhandeln.“

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Lass uns Geschichte schreiben, mein Freund!“

Es ist schon jetzt einer der Momente der Olympischen Spiele in Tokio! Gianmarco Tamberi und Mutaz Essa Barshim sorgen im Hochsprung-Finale für einen h...

Trauer bei Ajax Amsterdam

Tiefe Trauer bei Ajax Amsterdam! Das erst 16-jährige Talent des niederländischen Top-Klubs Noah Gesser kam bei einem Autounfall ums Leben. Auch dessen...