„Sie ist richtig gut“

Skateboard-Wunderkind (12) lobt Skateboard-Wunderkind (14)

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 08. Juli 2021

Quelle: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Charlie Neibergall

Die erst 12-Jährige Sky Brown gilt als Favoritin auf den Olympiasieg in der Disziplin Skateboard. Doch auch ihre deutsche Konkurrentin Lilly Stoephasius hat die Britin auf dem Zettel.

Bei den Olympischen Spielen in Tokio wird Skateboard erstmals in der langen Geschichte der Spiele eine offizielle Disziplin sein. Bei den Damen zählt vor allem die Britin Sky Brown zu den Favoritinnen. Eine ihrer Konkurrentinnen um die Medaillen ist die deutsche Lilly Stoephasius.

Das Besondere: Die beiden sind erst 12 (Brown) beziehungsweise 14 Jahre alt!

Grade der jungen Britin werden große Medaillenchancen eingeräumt. Sie gilt als absolutes Wunderkind auf dem Brett. Für sie darf aber die jüngste deutsche Teilnehmerin nicht vergessen werden. „Lilly ist richtig gut“, sagte Brown gegenüber dem Nachrichtenportal t-online. „Ich glaube, dass sie das wirklich gut hinbekommen wird. Lilly wird immer besser. Ich bin gespannt zu sehen, was sie machen wird. Sie ist sehr gut.“

Sie sehe ihre deutsche Kontrahentin bei jedem Wettbewerb und verfolge auch ihre Social-Media-Aktivität. Brown: „Sie veröffentlicht da so viele coole Skate-Clips und hat sich so stark weiterentwickelt. Sie inspiriert mich auch.“

„Ziel ist es Grenzen zu verschieben“

Als große Favoriten in der Disziplin Park könnte Brown selbst in Tokio zur jüngsten Olympiasiegerin aller Zeiten werden. Doch so weit wolle die 12-Jährige gar nicht denken. „Mein Ziel ist es, Grenzen zu verschieben und dadurch vor allem Mädchen zu inspirieren“, gab sie sich bescheiden. „Ich glaube, viele Leute wissen gar nicht, wie viele Mädchen richtig gut Skateboard fahren können.
 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Lass uns Geschichte schreiben, mein Freund!“

Es ist schon jetzt einer der Momente der Olympischen Spiele in Tokio! Gianmarco Tamberi und Mutaz Essa Barshim sorgen im Hochsprung-Finale für einen h...

Trauer bei Ajax Amsterdam

Tiefe Trauer bei Ajax Amsterdam! Das erst 16-jährige Talent des niederländischen Top-Klubs Noah Gesser kam bei einem Autounfall ums Leben. Auch dessen...