Pizza-Dienst bringt Spielball

Ecuador toppt sogar das Mini-Auto bei der EM

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 13. Juli 2021

Quelle: picture alliance / SvenSimon | Frank Hoermann/SVEN SIMON

Bei der Europameisterschaft wurde der Spielball von einem kleinen Mini-Auto ins Stadion gebracht. In Ecuador kann man darüber allerdings nur müde lächeln.

Vor jedem EM-Spiel sorgte ein kleiner Mini-Flitzer von Sponsor VW dafür, dass der Spielball rechtzeitig zum Anstoß auf das Feld gelangte. Die kuriosen Bilder sorgten bei den Fans zwar für einige Lacher aber auch für reichlich Kopfschütteln. Viele Anhänger fragten sich: Wo soll das mit diesen Sponsoren noch hinführen?!

In Ecuador setzen die Verantwortlichen aber noch einen drauf! Denn hier bringt kein kleines Auto den Ball, sondern ein Pizza-Lieferdienst!

Bleibt nur zu hoffen, dass irgendwann nicht die Bestellungen verwechselt werden …

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Lass uns Geschichte schreiben, mein Freund!“

Es ist schon jetzt einer der Momente der Olympischen Spiele in Tokio! Gianmarco Tamberi und Mutaz Essa Barshim sorgen im Hochsprung-Finale für einen h...

Trauer bei Ajax Amsterdam

Tiefe Trauer bei Ajax Amsterdam! Das erst 16-jährige Talent des niederländischen Top-Klubs Noah Gesser kam bei einem Autounfall ums Leben. Auch dessen...