Trauer um mexikanisches Box-Talent

Nachwuchs-Boxerin (18) stirbt nach schweren Kopftreffern

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 03. September 2021

Quelle: picture alliance / dpa | Christian Charisius

Die mexikanische Nachwuchs-Boxerin Jeanette Zacharias Zapata (†18) ist nach einer heftigen K.o.-Niederlage verstorben. Das teilte der Veranstalter mit.

Die Box-Welt muss den Verlust eines hoffnungsvollen Talents verkraften. Die erst 18-jährige Jeanette Zacharias Zapata erlag fünf Tagen nach einem Kampf ihren, im Ring erlittenen, schweren Kopfverletzungen, wie Promoter Yvon Michel mitteilte.

Bei einer Box-Gala am vergangenen Samstag im kanadischen Montreal musste die junge Mexikanerin eine schwere K.o.-Niederlage gegen Lokalmatadorin Marie-Pier Houle einstecken. Gegen Ende der vierten Runde kassierte Zapata mehrere heftige Treffer den Kopf, war teilweise so benommen, dass sie keinerlei Gegenwehr mehr leisten konnte.

Als der Gong zum Rundenende ertönte, erlitt sie sogar einen Krampfanfall, brach noch im Ring zusammen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Dort versetzten sie die Ärzte zunächst in ein künstliches Koma, kämpften anschließend fünf Tage lang um ihre Leben. Doch am Donnerstag verlor Zapata dann ihren letzten Kampf.

Auch Gegnerin war schockiert

Promoter Yvon Michel verkündete die tragische Nachricht schließlich auf Twitter. In einem Statement schreibt er: „Wir bekunden unser aufrichtiges Beileid ihrer Familie, ihren Freunden und Lieben und speziell ihrem Ehemann Jovianni Martinez, der sie an ihrem Krankenbett bis zu ihren letzten Momenten begleitete.“

Bereits direkt nach dem Kampf zeigte sich auf Zapatas Gegnerin schockiert, obwohl sie da wohl noch nicht mit dem traurigen Ausgang des Dramas rechnete. „Der Boxsport hat seine Risiken und Gefahren. Es ist unser Beruf, unsere Leidenschaft. Aber niemals, niemals, ist es meine Absicht gewesen, eine Gegnerin zu verletzten“, schrieb sie in den sozialen Medien.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kurioser Ärger um Ronaldo

Kurioser Ärger um Cristiano Ronaldo. Sein neuer Verein hat wohl extra wegen des Portugiesen die Speisekarte umgestellt. Dessen Mitspieler scheinen dav...

Verrückte Rekord-Nacht in der NFL

Spektakulärer Abend in der NFL! Spannende Spiele mit teilweise dramatischen Ausgängen. In Detroit und Jacksonville wurden unterdessen zwei NFL-Rekorde...