Heftiger Streit um Ring-Girls

UFC-Kämpferin teilt gegen Nurmagomedov für dessen Sprüche aus

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 01. Oktober 2021

Quelle: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Jason Silva

Anfang September schoss UFC-Legende Khabib Nurmagomedov gegen die Nummern-Girls in der Kampfserie. Nun wurde er von einer Kämpfer-Kollegin für seine Aussagen heftig kritisiert.

Mit drastischen Worten forderte Khabib Nurmagomedov vor wenigen Wochen die Abschaffung der Nummern-Girls, die in der UFC zum einen vor jeder Runde die aktuelle Runden-Anzahl anzeigen und zum anderen in knappen Outfits die Zuschauer anheizen sollen. 

Khabib: „Was ist ihre Funktion? Man sieht ja auf dem Bildschirm, welche Runde es ist! Sie sind die unnötigsten Menschen im Sport. Was bringen sie? Tragen sie etwas zur Entwicklung des Sports bei? Merken die Zuschauer dank ihnen, dass jetzt die zweite Runde angefangen hat? Was machen die da?“

Nun schoss ausgerechnet eine seiner Ex-Kolleginnen gegen den im März zurückgetretenen 32-Jährigen und dessen Aussagen!

„Schöne Frauen eine Bereicherung“

„Du kommst zu irgendeiner Veranstaltung und siehst schöne Frauen. Du als Mann, so wie jeder andere auch, genießt es, nicht wahr?“, ätze UFC-Champion Valentina Shevchenko in Richtung des Russen.

Weiterhin verteidigte Shevchenko die UFC-Girls, die sie als „Schmuckstücke“ bezeichnete: „Schöne Frauen sind eine Bereicherung für jede Veranstaltung.“ Niemand habe „das Recht, zu sagen, dass sie nutzlos sind, weil sie an dem Ort sind, an dem sie sein müssen“, so Shevchenko weiter.

Auf Instagram postete sie ein Bild von sich mit den Nummern-Girls und schrieb dazu: „Schönheit wird die Welt retten.“

Für Khabib spielt Schönheit aber anscheinend keine große Rolle – zumindest nicht im Sport. In seiner eigenen MMA-Serie verzichtet er jedenfalls auf die Ring-Girls.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kurioser Zwischenfall in Paris

In Paris ist es laut Medienberichten zu einem skurrilen Vorfall gekommen. Ein PSG-Star soll von einer Prostituierten überfallen worden sein. Diese sei...

Eishockey im Einkaufszentrum

In Ägypten wird ein internationales Eishockey-Turnier in einem Einkaufszentrum ausgetragen. Der Wettkampf ist Teil einer Kampagne zur Etablierung des...

Australischer Fußball-Profi outet sich

Josh Cavallo vom australischen Erstligisten Adelaide United outet sich als erster aktiver Fußball-Profi der A-League. Unter anderem der FC Bayern und...