Tierische Wette für den guten Zweck

Union-Star Kruse und YouTuber wetten auf Berliner Stadt-Derby

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 19. November 2021

Quelle: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Michael Sohn

Am Samstagabend treffen Hertha BSC und Union Berlin zum Hauptstadt-Derby aufeinander. Einen Gewinner gibt es allerdings schon vorher: das Berliner Tierheim.

Im Berlin-Derby zwischen Hertha BSC und Union geht es am Samstagabend (18.30 Uhr) nicht mehr nur um drei Punkte! Dank Union-Star Max Kruse und YouTuber und Hertha-Fan Aaron Troschke geht es auch um einen tierisch guten Zweck!

Die beiden Kumpels handelten folgende Wette aus: Sollte Hertha das Spiel für sich entscheiden, spendet Kruse 1.000 Euro an das Berliner Tierheim. Bei einem Union-Triumph zahlt Troscke. Zusätzlich gibt es noch eine weitere Vereinbarung. Denn sollte Kruse selbst ein Tor erzielen, gehen weitere 1.000 Euro aus Troschkes Kasse an den Berliner Tierpark. Sollte der Union-Stürmer torlos bleiben, zahlt er selbst.

Und: Herthas Mittelfeldspieler Maximilian Mittelstädt beteiligt sich dank Troschke ebenfalls! Sollte Kruse ein Tor erzielen, spendet er 1.000 Euro an den Tierpark. Weitere 1.000 Euro gehen bei einem Hertha-Sieg an das Tierheim.

Egal, wer das Berliner Derby also gewinnt: Die Tiere der Hauptstadt dürfte es auf jeden Fall freuen!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kuriose Absage im Langlauf

Beim Langlauf-Weltcup im finnischen Ruka verzichten die Top-Athleten aus Norwegen und Finnland auf einen Start in der Verfolgung. Der Grund dafür sind...

Formel-1-Legende Frank Williams ist tot

Die Formel 1 trauert um ihre Ikone Frank Williams! Einer der größten Persönlichkeiten der Königsklasse und langjährige Teamchef verstarb am Sonntag im...

Ronaldo erfüllt Wunsch von Sängerin Pink

Cristiano Ronaldo wird von Musik-Superstar Pink gefragt, ob er sie nicht bei einer tollen Weihnachts-Aktion unterstützen könne. Der Portugiese reagier...