Kein Bock auf Selke-Trikot

Hertha-Fans werfen Trikot nach Derby-Pleite zurück

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Montag, 22. November 2021

Quelle: picture alliance / nordphoto GmbH / Engler | nordphoto GmbH / Engler

Nach der 0:2-Pleite im Derby gegen Union Berlin wirft Hertha-Profi Davie Selke sein Trikot zu den Fans. Diese haben auf das vermeintliche Geschenk allerdings gar keine Lust.

Mit 0:2 musste sich Hertha BSC am Samstagabend im Berliner Stadtderby bei Union Berlin geschlagen geben. Die Herthaner zeigten dabei eine äußerst schwache Vorstellung, die nach Spielende entsprechend mit Pfiffen ihrer Anhänger quittiert wurde.

Hertha-Stürmer Davie Selke wollte die mitgereisten Fans ein wenig besänftigen und warf daher sein Trikot über den Zaun in die Kurve. 

Allerdings stellte sich heraus, dass das nicht zwingend eine gute Idee war. Denn das Shirt wurde umgehend wieder zurückgefeuert, die Fans warfen es Selke vor die Füße.

Der Ärger über die Derby-Niederlage saß und sitzt bei den Fans anscheinend sehr tief …

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kuriose Absage im Langlauf

Beim Langlauf-Weltcup im finnischen Ruka verzichten die Top-Athleten aus Norwegen und Finnland auf einen Start in der Verfolgung. Der Grund dafür sind...

Formel-1-Legende Frank Williams ist tot

Die Formel 1 trauert um ihre Ikone Frank Williams! Einer der größten Persönlichkeiten der Königsklasse und langjährige Teamchef verstarb am Sonntag im...

Ronaldo erfüllt Wunsch von Sängerin Pink

Cristiano Ronaldo wird von Musik-Superstar Pink gefragt, ob er sie nicht bei einer tollen Weihnachts-Aktion unterstützen könne. Der Portugiese reagier...