Besser als jeder VAR-Check

Chelsea-Spielerin tackelt Flitzer um

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 10. Dezember 2021

Quelle: picture alliance / Newscom | Paul Terry

In der Champions-League-Partie der Damen zwischen dem FC Chelsea und Juventus Turin gelingt Chelseas Spielerin Sam Kerr ein Check auf den jeder Videoschiedsrichter stolz wäre. Sehr zum Leidwesen eines Flitzers.

Beim Spiel zwischen dem FC Chelsea und Juventus Turin (0:0) kommt es in der Champions League der Frauen aufgrund eines Flitzers zu einer Unterbrechung. Da sich von den Ordnern aber anscheinend niemand so wirklich zuständig fühlt, nimmt Blues-Angreiferin Sam Kerr die Sache einfach selbst in die Hand. 

Mit einem gekonnten Bodycheck setzt sie dem Lauf des Flitzers ein rüdes Ende.

Wenn doch nur die Checks durch den VAR auch so zuverlässig wären …

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Das ist einfach gut“

Vor 21 Jahren gelang Rennfahrerin Jutta Kleinschmidt ein historischer Erfolg. Als erste und bis heute einzige Frau gewann sie am 21. Januar 2001 die G...

„Ana hat mir beigebracht, was Liebe eigentlich ist“

Im Vorfeld seiner am 26. Januar erscheinenden Roman-Biografie „Einer von euch“ macht Bastian Schweinsteiger seiner Frau Ana Ivanovic eine berührende L...

Kurioser Moment bei den Australian Open

Skurrile Szene bei den Australian Open. Kurz vor dem spielentscheidenden Tiebreak macht Tennis-Spieler Corentin Moutet tatsächlich ein Selfie mit eine...