Kurioser CR7-Moment bei Darts-WM

Darts-Star Ricky Evans begeistert Fans mit Ronaldo-Jubel

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 16. Dezember 2021

Quelle: picture alliance / DPPI media | Shane Healey

Während seines lockeren Auftaktsiegs bei der Darts-WM gegen Nitin Kumar bewies Ricky Evans einmal mehr seine Qualitäten – nicht nur am Board, sondern auch als Entertainer.

Endlich fliegen in London wieder die Pfeile!

Seit Mittwochabend läuft im Londoner Alexandra Palace die Darts-WM 2022. Und schon am ersten Abend kamen die Fans voll auf ihre Kosten. Das lag vor allem an Publikumsliebling Ricky Evans. Der „Rapid“ besiegte seinen Gegner Nitin Kumar aus Indien im Eiltempo mit 3:0 in Sätzen. 

Evans, der für seine gute Laune auf der Bühne bekannt ist, überzeugte während der Partie aber nicht nur mit seinem Spiel, sondern auch mit seinen Jubel-Künsten!

Evans packt Ronaldo-Jubel aus

Denn angesichts der Freude ob seines klaren Sieges nahm der Engländer plötzlich Anlauf, sprang samt typischer CR7-Drehung ab und lies ein lautes „Suuiiii“ durch die Halle tönen!

Auch wenn die Sprung-Höhe und die Ausführung nicht ganz an das Original heranreichen konnte – den Fans gefiel der spontane Ronaldo-Jubel! 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Das ist einfach gut“

Vor 21 Jahren gelang Rennfahrerin Jutta Kleinschmidt ein historischer Erfolg. Als erste und bis heute einzige Frau gewann sie am 21. Januar 2001 die G...

„Ana hat mir beigebracht, was Liebe eigentlich ist“

Im Vorfeld seiner am 26. Januar erscheinenden Roman-Biografie „Einer von euch“ macht Bastian Schweinsteiger seiner Frau Ana Ivanovic eine berührende L...

Kurioser Moment bei den Australian Open

Skurrile Szene bei den Australian Open. Kurz vor dem spielentscheidenden Tiebreak macht Tennis-Spieler Corentin Moutet tatsächlich ein Selfie mit eine...