Skurriler Liebes-Wirrwarr

Kurioser Partnertausch im schwedischen Biathlon

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 22. Dezember 2021

Quelle: picture alliance/dpa/Sputnik | Alexey Filippov

Im schwedischen Biathlon-Team herrscht derzeit Chaos. Allerdings nicht sportlich gesehen, sondern in Sachen Liebe. Ein pikanter Partnertausch könnte für Spannungen sorgen.

Das könnte künftig eine sehr interessante Mixed-Staffel geben!

Sollte Schweden mit dem Team aus Martin Ponsiluoma, Jesper Nelin, Hanna Öberg und Fanny Johansson an den Start gehen, könnte das durchaus für recht bizarre Szenen sorgen. 

Denn mit Öberg und Ponsiluoma hat sich ein neues Traum-Pärchen im schwedischen Biathlon gefunden. Das verriet die Einzel-Olympiasiegerin von 2018 im Oktober im Interview mit der „Expressen“-Zeitung: „Es ist wahr, dass wir zusammen sind und es fühlt sich so gut an.“

Doch die beiden Star-Biathleten sind nicht die einzigen beiden Turteltauben. Inzwischen ist bekannt, dass auch zwischen Nelin und Johansson eine romantische Liaison besteht. Hier wird es nun allerdings pikant. Grund dafür: Nielsen ist der Ex-Freund von Öberg und Johansson die Ex-Partnerin von Ponsiluoma!

Gegenüber der Zeitung „Aftonbladet“ verriet Nelin vor wenigen Tagen, dass ausgerechnet die Liebe zwischen ihren jeweiligen Ex-Partnern der Grund für seine neue Beziehung mit Johansson gewesen sei: „Fanny und ich haben miteinander geredet und das hat sehr geholfen. Und dann war es, als ob wir uns kennengelernt und auch gefunden hätten.“

Sorgt Liebes-Chaos auch für Chaos auf der Strecke?

Zu allem Überfluss sind Nelin und Ponsiluoma eigentlich auch noch sehr gut befreundet. Durch den skurrilen Partnertausch könnte sich das jetzt aber ändern. Nelin: „Früher waren wir eine eingeschworene Truppe, aber im Moment ist die Situation anders. Ich weiß nicht, ob wir noch Freunde sein können.“

Ob das Liebes-Chaos allerdings tatsächlich Einfluss auf die sportlichen Leistungen der vier Verliebten hat, wird sich im Laufe des Weltcup-Winters noch zeigen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Das ist einfach gut“

Vor 21 Jahren gelang Rennfahrerin Jutta Kleinschmidt ein historischer Erfolg. Als erste und bis heute einzige Frau gewann sie am 21. Januar 2001 die G...

„Ana hat mir beigebracht, was Liebe eigentlich ist“

Im Vorfeld seiner am 26. Januar erscheinenden Roman-Biografie „Einer von euch“ macht Bastian Schweinsteiger seiner Frau Ana Ivanovic eine berührende L...

Kurioser Moment bei den Australian Open

Skurrile Szene bei den Australian Open. Kurz vor dem spielentscheidenden Tiebreak macht Tennis-Spieler Corentin Moutet tatsächlich ein Selfie mit eine...