Zeitspiel des Todes

Maccabi Haifa zeigt den perfekten Eckfahnen-Tanz

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 06. Januar 2022

Quelle: picture alliance / nordphoto | nph / Kokenge

Beim Auswärtsspiel von Maccabi Haifa bei Maccabi Tel Aviv verteidigen die Gäste ihre knappe Führung bis zum Ende. Der Grund dafür ist das Zeitspiel an der Eckfahne in Reinform.

Wenn man im Fußball eine knappe Führung in den letzten Minuten des Spiels verteidigen will, heißt es oftmals: Ab an die gegnerische Eckfahne und so viel Zeit schinden, wie nur irgendwie möglich. Beim 3:2-Auswärtssieg von Maccabi Haifa bei Maccabi Tel Aviv zeigten Mohammad Abu Fani und seine Teamkollegen wie das geht. In Perfektion. Ganze zwei Minuten lang.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Das ist einfach gut“

Vor 21 Jahren gelang Rennfahrerin Jutta Kleinschmidt ein historischer Erfolg. Als erste und bis heute einzige Frau gewann sie am 21. Januar 2001 die G...

„Ana hat mir beigebracht, was Liebe eigentlich ist“

Im Vorfeld seiner am 26. Januar erscheinenden Roman-Biografie „Einer von euch“ macht Bastian Schweinsteiger seiner Frau Ana Ivanovic eine berührende L...

Kurioser Moment bei den Australian Open

Skurrile Szene bei den Australian Open. Kurz vor dem spielentscheidenden Tiebreak macht Tennis-Spieler Corentin Moutet tatsächlich ein Selfie mit eine...