Nackte Tatsachen direkt aus der Kabine

Juve-Star wird bei Foto-Fail unfreiwillig zum Akt-Darsteller

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Donnerstag, 12. Mai 2022

Quelle: picture alliance / LiveMedia | LiveMedia/Ettore Griffoni / IPA

Ups! Einmal nicht aufgepasst, schon ist es passiert. Juan Cuadrado schnappt sich in der Umkleidekabine von Juventus das Handy von Kollege Álvaro Morata und postet damit ein Selfie in dessen Instagram-Story. Der Scherz geht aber nicht auf Moratas, sondern unabsichtlich auf Kosten eines Mannes im Selfie-Hintergrund …

So hat sich Juan Cuadrado seinen Scherz sicher nicht ausgemalt!

Der als Spaßvogel bekannte Kolumbianer schnappt sich zunächst das Smartphone seines spanischen Mitspielers Álvaro Morata, um damit auf Moratas Instagram-Profil ein lustiges Bild von sich zu posten.

Allerdings hat sich der kolumbianische Flügelspieler im Eifer des Gefechts sein Foto nicht näher angesehen, sondern es direkt in die Weiten des Internets entsendet.

Das Problem: Im Hintergrund des Selfies ist ein Mann klar zu erkennen. Dieser Mann ist nicht irgendwer, sondern Leonardo Bonucci, der gerade frisch aus der Dusche kommt – und zwar splitternackt!

Das Foto ersetzt Morata daraufhin schnell mit einer Entschuldigung bei Abwehrroutinier Bonucci. Aber: Das Internet vergisst ja bekanntlich nie …

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Kuriose TV-Panne

Mit einem versehentlich eingeblendeten Tickerlaufband hat die britische BBC für große Aufregung gesorgt. Während der TV-Übertragung des Senders „BBC N...

Tränenreiches Karriereende

Die Karriere von Jo-Wilfried Tsonga ist vorbei. Trotz einer starken Leistung verliert der Franzose sein Erstrundenmatch der French Open. Die Fans feie...