Kuriose Tattoo-Wette

Fan des FC Köln löst Europapokalwette mit Mark Uth ein

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 14. Juni 2022

Quelle: picture alliance / Tim Rehbein/RHR-FOTO | Tim Rehbein/RHR-FOTO

Beim 1. FC Köln war Mark Uth in der letzten Saison einer der absoluten Leistungsträger. Nach einer Wette mit dem Kölner Stürmer hat sich ein FC-Fan jetzt ein Tattoo stechen lassen, das auch bei Uth selbst für große Begeisterung sorgte.

Wettschulden sind Ehrenschulden!

Mit 13 Torbeteiligungen in 30 Spielen war der Kölner Mark Uth 2021/22 ein echter Unterschiedsspieler. Der 1. FC Köln landete unter anderem dadurch auf dem siebten Tabellenplatz, der zur Teilnahme in der Europa-Conference-League berechtigt.

Das hat für einen Anhänger der Kölner echte körperliche Folgen: Schon im April hatte der FC-Fan Luke (20) mit Mark Uth via Instagram folgende Wette abgeschlossen: „Wenn du uns wirklich mit den Jungs nach Europa schießt, lasse ich mir Mark Uth auf den linken Oberschenkel tätowieren.“

Kölns Stürmer antwortete knapp mit „Deal“. Luke löste seine Wettschulden kürzlich ein: Auf seinem linken Oberschenkel prangt ab jetzt der Name „Mark Uth“!

Vom Ergebnis war auch der 30-jährige Uth vollkommen begeistert. Er kommentierte das Tattoo auf Instagram mit „Wahnsinn!“.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wahnsinniger Weitschuss

In der Finalrunde der ersten kolumbianischen Liga besiegt Atlético Nacional zu Hause Tolima mit 3:1. Angesichts des unglaublichen Treffers von Atlétic...

„Champions for Charity“ ist zurück

Das größte Benefiz-Fußballspiel Deutschlands kehrt zurück. Nach drei Jahren Corona-Pause ist es im August wieder so weit: Angeführt von den beiden Tea...