Schräge Gesangseinlage

Paderborn-Profis schmettern Springsteen-Song

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Freitag, 17. Juni 2022

Quelle: picture alliance/dpa | David Inderlied (Symbolbild)

Der Zweitligist SC Paderborn befindet sich zurzeit auf USA-Reise. Dabei wird natürlich ordentlich die Werbetrommel für den großen „SCP“ gerührt. Neben einem kuriosen Marketingvideo setzen die Paderborner jetzt allerdings auch auf akustische Folter „Made in USA“.

„Paderborn in the USA!“

Der SC Paderborn befindet sich gerade auf großer US-Tour. Das eindeutige Highlight der bisherigen Reise: Einige Profis des Zweitligisten schmettern die US-Hymne von „The Boss“ alias Rockmusiklegende Bruce Springsteen!

Falls der eine oder andere Amerikaner nach dieser Gesangseinlage noch nicht restlos vom „SCP“ überzeugt ist – kein Problem! Denn die Paderborner-PR-Abteilung hat auch noch einen nicht minder genialen Imagefilm auf Lager:

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Wahnsinniger Weitschuss

In der Finalrunde der ersten kolumbianischen Liga besiegt Atlético Nacional zu Hause Tolima mit 3:1. Angesichts des unglaublichen Treffers von Atlétic...

„Champions for Charity“ ist zurück

Das größte Benefiz-Fußballspiel Deutschlands kehrt zurück. Nach drei Jahren Corona-Pause ist es im August wieder so weit: Angeführt von den beiden Tea...