Zanardi erneut im Krankenhaus

Feuer in Villa von Paralympics-Star zerstört wichtige Maschinen

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Wednesday, 03. August 2022

Quelle: picture alliance / abaca | IPA/ABACA

Nächster Rückschlag für Alessandro Zanardi! Ein Feuer in seiner Villa zerstörte wichtige medizinische Geräte. Der Paralympics-Star wurde daher in ein Krankenhaus gebracht.

Alex Zanardi ist erneut im Krankenhaus!

Grund dafür ist ein Brand in seiner Villa in Noventa Padovana in Norditalien, bei dem Berichten zufolge wichtige medizinische Maschinen zerstört wurden. Der 55-Jährige selbst wurde durch das Feuer glücklicherweise wohl nicht verletzt und soll nur vorsorglich in eine Klinik in Vicenza gebracht worden sein.

Ursache für den Brand soll ein Defekt an der Photovoltaikanlage gewesen sein. Die angerückten Einsatzkräfte konnten eine großflächige Ausbreitung verhindern, sodass lediglich die Anlage und daraus resultierend auch die medizinischen Geräte beschädigt wurden.

Vor zwei Jahren prallte Zanardi mit seinem Handbike gegen einen Transporter. Dabei erlitt er schwere Kopf- und Rückenverletzungen und kämpfte lange Zeit um sein Leben. Nach zahlreichen Operationen konnte der vierfache Paralympics-Sieger im Dezember 2021 zurück nach Hause, um seine Rehabilitation dort fortzusetzen.

Für Ex-Rennfahrer Zanardi war es bereits der zweite schwere Schicksalsschlag in seinem Leben. Bei einem schweren Rennunfall auf dem Lausitzring verlor er im Jahr 2001 beide Beine und musste insgesamt sieben Mal wiederbelebt werden. Anschließend kämpfte sich Zanardi sowohl ins Leben als auch in den Rennsport zurück. Sein letztes internationales Rennen fuhr der Italiener im Jahr 2019 beim 24-Stunden-Rennen in Daytona.

Auch im Para-Sport gelangen ihm große Erfolge. Als Handbike-Pilot gewann er insgesamt vier Goldmedaillen bei den Paralympischen Spielen.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Digga, die Frage ist bodenlos!“

Zurzeit läuft wieder einmal die Abstimmung zum Jugendwort des Jahres. Kölns Trainer Steffen Baumgart kennt sie scheinbar alle – und muss das auf einer...

Absurde Schwalbe

In der malaysischen Liga kommt es zu einer völlig verrückten Szene. Zunächst tanzt Sunday Afolabi mitten im Spiel durch den Strafraum, bis er dabei „b...