Absurde Schwalbe

Schauspielender Profi wälzt sich nach „Foul“ durch den Strafraum

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Friday, 12. August 2022

Quelle: Pixabay / planet_fox (Symbolbild)

In der malaysischen Liga kommt es zu einer völlig verrückten Szene. Zunächst tanzt Sunday Afolabi mitten im Spiel durch den Strafraum, bis er dabei „brutal“ zu Boden gebracht wird und eine wirklich lächerliche Schauspiel-Show abzieht.

Was sollte das denn?

Der 23-jährige Sunday Afolabi spielt in der malaysischen Liga für den Perak FC. In einem Ligaspiel wird der Nigerianer von den Kameras dabei gefilmt, wie er einfach mal wie wild mitten im gegnerischen Strafraum tanzt!

Seinen Gegenspieler scheint das verrückte Tanzen nicht wirklich zu interessieren – bis Afolabi auf einmal den „Kontakt“ mit ihm sucht.

Nach einer minimalen Berührung geht der nigerianische Mittelfeldspieler sofort zu Boden!

Um das ganze Schwalben-Schauspiel noch schlimmer zu machen, wälzt sich Afolabi vor lauter „Schmerzen“ auch noch lächerlich lange durch den Strafraum!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

F1 braucht „unabhängiges Organ“

Die Formel 1 will in nicht allzu ferner Zukunft vollständig klimaneutral werden, reist im kommenden Jahr aber besonders ausgiebig um den Globus. Sebas...

Skurrile Aktion

Fabio Fognini schlug beim ATP-Turnier in Sofia wutentbrannt einen Ball in Richtung Tribüne. Die Schiedsrichterin reagierte zunächst nicht auf seinen W...

Gefährliches Fotoshooting

Der griechische Fußballprofi Kostas Manolas schließt sich dem Sharjah FC in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Mit einem derart aufregenden Vorst...