Exklusive Dokumentation zur WM 2022

„All or Nothing“ - Amazon Prime begleitet Nationalelf in Katar

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Tuesday, 13. September 2022

Quelle: picture alliance/dpa | Federico Gambarini

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird während der WM in Katar von einem Kamerateam begleitet. Der Streamingdienst „Prime Video“ will in der mehrteiligen Doku-Serie „All or Nothing“ den Fans zeigen, was beim DFB-Team vor und hinter den Kulissen geschieht.

Wie 2014: Zum Turnier in Katar wird es wieder eine WM-Doku geben!

Amazons Streamingdienst „Prime Video“ wird die deutsche Nationalmannschaft sowohl bei der Vorbereitung als auch beim eigentlichen Turnier in Katar mit einem Kamerateam begleiten.

In Zusammenarbeit mit dem DFB, „UFA Documentary“ und den „Amazon Studios“ soll daraus eine sechsteilige Doku-Serie entstehen, die zu Amazons Sportdokumentationsreihe „All or Nothing“ gehört.

„All or Nothing“ hat sich in früheren Staffeln bereits mit dem Vereinsleben von Teams wie Borussia Dortmund, Bayern München, Manchester City oder Arsenal befasst.

Flick: „Exklusive Einblicke in unsere Abläufe“

Auch die Situation rund um das umstrittene WM-Gastgeberland Katar soll in der Dokumentation beleuchtet werden. „Ausblenden werden wir das Thema auf gar keinen Fall. Ich glaube, das wollen die Spieler auch nicht“, sagt UFA-Geschäftsführer Nico Hofmann.

Bundestrainer Hansi Flick will den Fans möglichst tiefe Eindrücke vermitteln: „Das Amazon-Team begleitet uns intensiv und bietet viele exklusive Einblicke in unsere Abläufe“, so Hansi Flick.

„Die Doku verfolgt uns bei unserem Ziel zurück an die Weltspitze und zeigt, wie hart wir dafür arbeiten. Mit der WM steht unsere größte Challenge noch an. Es wird herausfordernd, emotional und am Ende hoffentlich erfolgreich. Wir gehen ALL IN und wollen das mit der Doku auch den Fans ermöglichen“, erklärt der Bundestrainer.

Auch Philip Pratt, Leiter Deutsche Amazon Originals bei Prime Video, weckt Hoffnungen auf eine gelungene Doku-Serie zur WM 2022: „Prime-Mitglieder dürfen sich auf eine aufregende Reise mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft freuen. Unsere Zuschauer*innen werden einzigartige, intime und emotionale Einblicke erhalten und dabei das gesamte Team auf dem kräftezehrenden Weg zum fünften Stern hautnah begleiten. Ganz Deutschland und auch wir bei Prime Video hoffen auf ein Happy End.“

Die Dokumentation wird im Frühjahr 2023 exklusiv bei „Prime Video“ zu sehen sein.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

F1 braucht „unabhängiges Organ“

Die Formel 1 will in nicht allzu ferner Zukunft vollständig klimaneutral werden, reist im kommenden Jahr aber besonders ausgiebig um den Globus. Sebas...

Skurrile Aktion

Fabio Fognini schlug beim ATP-Turnier in Sofia wutentbrannt einen Ball in Richtung Tribüne. Die Schiedsrichterin reagierte zunächst nicht auf seinen W...

Gefährliches Fotoshooting

Der griechische Fußballprofi Kostas Manolas schließt sich dem Sharjah FC in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Mit einem derart aufregenden Vorst...