Trikot-Tausch mit Hindernissen

Fans aus England und Dänemark reichen sich ihre Shirts über den Zaun

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Tuesday, 13. September 2022

Quelle: picture alliance / DeFodi Images | Vincent Mignott

Während viele Vereine recht wenig von der Europa Conference League halten, sind internationale Spiele aus Fan-Perspektive immer etwas Besonderes. Das gilt auch für diese beiden Fußballfans, die ihre Trikots unter erschwerten Bedingungen tauschen.

Im Fußball geht es eben um mehr als nur das Spiel!

In zwei Playoff-Partien der Europa Conference League setzte sich West Ham United aus England gegen das dänische Team Viborg FF durch. Viel wichtiger als der Playoff-Sieg im dritthöchsten europäischen Wettbewerb ist aber das Miteinander unter den Anhängern. Wie das geht, zeigten zwei Fans der beteiligten Teams nach dem Spiel.

Um ihre Trikots tauschen zu können, marschierten die Männer zunächst durch die leeren Ränge. Anschließend zogen sie sich ihre Shirts aus und kletterten auch noch auf den Zaun, um den Tausch reibungslos über die Bühne zu bekommen!

Danach liefen die Fans noch so lange am Zaun entlang, bis sie ihren Tausch mit einem High five besiegeln konnten. Nach einem Gespräch kehrten die beiden Männer mit ihren neuen Trikots zu ihren Plätzen zurück.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

F1 braucht „unabhängiges Organ“

Die Formel 1 will in nicht allzu ferner Zukunft vollständig klimaneutral werden, reist im kommenden Jahr aber besonders ausgiebig um den Globus. Sebas...

Skurrile Aktion

Fabio Fognini schlug beim ATP-Turnier in Sofia wutentbrannt einen Ball in Richtung Tribüne. Die Schiedsrichterin reagierte zunächst nicht auf seinen W...

Gefährliches Fotoshooting

Der griechische Fußballprofi Kostas Manolas schließt sich dem Sharjah FC in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Mit einem derart aufregenden Vorst...