Erstligist wechselt 13-Jährigen ein

Schüler wird jüngster britischer Profi-Fußballer

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Thursday, 15. September 2022

Quelle: Pixabay / brokerx (Symbolbild)

Christopher Atherton ist grade einmal 13 Jahre alt. Dennoch hat der Schüler aus Nordirland nun einen Rekord gebrochen. Er ist der jüngste britische Profi-Fußballer.

Dieser Wechsel ist für die Geschichtsbücher!

In der 75. Minute des Ligapokalspiels zwischen dem nordirischen Erstligisten Glenavon FC und dem drittklassigen Dollingstown FC (6:0) wechselte Trainer Gary Hamilton seinen offensiv flexibel einsetzbaren Spieler Christopher Atherton ein. So weit, so gut. Allerdings ist Atherton grade einmal 13 Jahre und 329 Tage alt.

Der Teenager ist damit der jüngste jemals im britischen Profi-Fußball eingesetzte Spieler aller Zeiten.

Nur eine Minute nach seiner Einwechselung bewies der Schüler dann auch direkt, dass es nicht nur um PR ging und gab die Vorlage zum 6:0-Endstand.

Weltrekord knapp verfehlt

Atherton verdrängte durch seinen Einsatz den bisherigen Rekordhalter Jordan Allan. Der Schotte war bei seinem Debüt 2013 14 Jahre und 191 Tage alt.

Den Weltrekord hält unterdessen der Togolese Souleymane Maman. Bei seinem Einsatz in einem WM-Qualifikationsspiel war er im Mai grade einmal zehn Tage jünger als Atherton heute.

Eigentlich hatte Trainer Hamilton bereits im letzten Spiel der vergangenen Saison geplant, seinen Shootingstar einzusetzen. Doch da Atherton mit seinem Vater zeitgleich zu der Partie seines Klubs bei einem Spiel von Celtic Glasgow im Stadion war, kam es nicht zu dem Rekord-Einsatz.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

F1 braucht „unabhängiges Organ“

Die Formel 1 will in nicht allzu ferner Zukunft vollständig klimaneutral werden, reist im kommenden Jahr aber besonders ausgiebig um den Globus. Sebas...

Skurrile Aktion

Fabio Fognini schlug beim ATP-Turnier in Sofia wutentbrannt einen Ball in Richtung Tribüne. Die Schiedsrichterin reagierte zunächst nicht auf seinen W...

Gefährliches Fotoshooting

Der griechische Fußballprofi Kostas Manolas schließt sich dem Sharjah FC in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Mit einem derart aufregenden Vorst...