Wundersame Heilung

Gefoulter Profi benötigt Trage – geht dann aber doch lieber zu Fuß vom Platz

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Friday, 16. September 2022

Quelle: Pixabay / planet_fox (Symbolbild)

Im türkischen Pokal trifft Çatalcaspor auf Edirnespor. Kurz vor Schluss verletzt sich Çatalcaspors Yunus Emre und soll mit einer Sitz-Trage vom Platz gebracht werden. Das klappt aber nur so semi-gut – und bei Emre setzt eine spontane Wunderheilung ein.

Skurrile Szene im türkischen Pokal!

In der 88. Minute verletzte sich Çatalcaspor-Profi Yunus Emre beim 4:1-Pokalsieg über Edirnespor. Der Türke konnte nicht mehr weiterspielen, sodass eine Trage zu ihm gebracht wurde.

Allerdings war die Trage keine gewöhnliche Liege-, sondern eine Sitz-Trage. Das stellte Spieler und Mediziner vor eine große Herausforderung, die prompt darin endete, dass Yunus Emre rücklings vom Stuhl kippte!

Daraufhin hatte der „verletzte“ Verteidiger genug von der merkwürdigen Stuhl-Trage – und trabte einfach locker lachend zu Fuß vom Platz!

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

F1 braucht „unabhängiges Organ“

Die Formel 1 will in nicht allzu ferner Zukunft vollständig klimaneutral werden, reist im kommenden Jahr aber besonders ausgiebig um den Globus. Sebas...

Skurrile Aktion

Fabio Fognini schlug beim ATP-Turnier in Sofia wutentbrannt einen Ball in Richtung Tribüne. Die Schiedsrichterin reagierte zunächst nicht auf seinen W...

Gefährliches Fotoshooting

Der griechische Fußballprofi Kostas Manolas schließt sich dem Sharjah FC in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Mit einem derart aufregenden Vorst...