Heimtrikot im Bier-Design

Genialer Trikotsatz von Schotten-Klub sofort ausverkauft

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Wednesday, 21. September 2022

Quelle: Pixabay / KelvinStuttard (Symbolbild)

Der schottische Amateurklub Newcraighall Leith Victoria präsentiert seine ganz eigenen Trikots, die mit ihren verrückten Designs für ordentlich Furore im Netz sorgen. Neben einem Heimtrikot im Bier-Design hat der Verein noch zwei andere einfallsreiche Shirts entworfen.

Schluss mit der Trikot-Langeweile!

Das hat sich auch der schottische Amateurklubs Newcraighall Leith Victoria bei der Kreation seines neuen Trikotsatzes gedacht. Mit den drei neuen Shirts hat Newcraighall für große Begeisterung gesorgt.

Hingucker Nummer eins ist das Heimtrikot: Mit Ausnahme der Ärmel ist das Trikot komplett als Bier samt Schaumkrone gestaltet!

Natürlich spielt bei dem Design die schottische Biermarke „Tennent’s“ als Sponsor des Klubs eine große Rolle. Das Auswärtstrikot orientiert sich am Bier-Design, setzt stattdessen aber auf Cider und dem entsprechenden Sponsor „Strongbow“, einer britischen Cidermarke.

Mit dem Ausweichjersey verlässt der Klub die alkoholischen Gefilde. Das dritte Trikot orientiert sich an „Pac-Man“ und richtet sich damit speziell an Fans von Retro-Videospielen!

Trikots sind bereits vergriffen

Viele Twitter-User können sich nicht einmal erklären, wieso sie die Jersey haben „müssen“: „Das ist absolut grauenhaft. Wie kann ich das kaufen“, schreibt ein von sich selbst erschrockener Nutzer. „Ich weiß nicht, warum ich es will, aber ich will es“, gibt ein weiterer User zu.

Das Internet war über die Trikot-Kreationen derart begeistert, dass die Trikots fast sofort ausverkauft waren. Doch es gibt Grund zur Hoffnung für alle, die bislang leer ausgegangen sind: Im Oktober soll das Lager des Online-Shops mit Nachschub befüllt werden.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

F1 braucht „unabhängiges Organ“

Die Formel 1 will in nicht allzu ferner Zukunft vollständig klimaneutral werden, reist im kommenden Jahr aber besonders ausgiebig um den Globus. Sebas...

Skurrile Aktion

Fabio Fognini schlug beim ATP-Turnier in Sofia wutentbrannt einen Ball in Richtung Tribüne. Die Schiedsrichterin reagierte zunächst nicht auf seinen W...

Gefährliches Fotoshooting

Der griechische Fußballprofi Kostas Manolas schließt sich dem Sharjah FC in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Mit einem derart aufregenden Vorst...