Irrer Auftritt in Musikvideo

Fußballtrainer José Mourinho wird zum Rapper

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Friday, 23. September 2022

Quelle: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Alfredo Falcone

José Mourinho spielt und „rappt“ in einem Musikvideo des Rappers „Stormzy“ mit. Dabei wird auch auf ein legendäres Interview von „The Special One“ angespielt.

So hat José Mourinho wohl noch niemand gesehen!

Der für seine Sprüche bekannte Star-Trainer nimmt höchstpersönlich an einem Musikvideo des britischen Rappers „Stormzy“ teil.

In dem Song „Mel Made Me Do It“ ist der Coach des AS Rom aber nicht nur zu sehen, sondern auch zu hören!

Nachdem er mehrfach seinen Finger an die Lippen hält, ist seine Stimme nach der Songzeile „I prefer not to speak like I’m José“ beziehungsweise „Ich ziehe es vor, nichts zu sagen, so wie José“ zu hören.

Anspielung auf Mourinho-Interview

„Stormzy“ bezieht sich mit der Zeile auf ein berüchtigtes Interview aus dem Jahr 2014, in dem der damalige Chelsea-Coach lieber keinen Kommentar zur Schiedsrichterleistung abgeben wollte.

„Ich ziehe es vor, nichts zu sagen. Wenn ich etwas sage, gerate ich in große Schwierigkeiten, und ich möchte nicht in große Schwierigkeiten geraten“, betonte Mourinho damals. Diese Aussage ist jetzt auch in dem Rap-Song von „Stormzy“ verewigt.

Mourinho veröffentlichte im Nachgang ein Foto mit dem Rapper und schrieb dazu: „Es hat großen Spaß gemacht, diese Nebenrolle in Stormzys neuem Musikvideo zu spielen. Ich hatte eine tolle Zeit.“

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

F1 braucht „unabhängiges Organ“

Die Formel 1 will in nicht allzu ferner Zukunft vollständig klimaneutral werden, reist im kommenden Jahr aber besonders ausgiebig um den Globus. Sebas...

Skurrile Aktion

Fabio Fognini schlug beim ATP-Turnier in Sofia wutentbrannt einen Ball in Richtung Tribüne. Die Schiedsrichterin reagierte zunächst nicht auf seinen W...

Gefährliches Fotoshooting

Der griechische Fußballprofi Kostas Manolas schließt sich dem Sharjah FC in den Vereinigten Arabischen Emiraten an. Mit einem derart aufregenden Vorst...