Böser Spott gegen Barca-Star

Fluglinie macht sich erneut über Lewandowski lustig

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Friday, 28. October 2022

Quelle: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Joan Monfort

In der Champions League ist für den FC Barcelona erneut in der Gruppenphase Schluss. Stürmerstar Robert Lewandowski wird nach dem Aus erneut Ziel eines hämischen Posts der Billigfluglinie Ryanair.

Robert Lewandowski und der FC Barcelona haben es aktuell nicht leicht!

Nicht nur, dass man in der Champions League mit 0:3 gegen den FC Bayern München verloren hat. Durch den Sieg von Inter Mailand gegen Viktoria Pilsen ist das Ausscheiden der Katalanen bereits einen Spieltag vor Ende der Gruppenphase perfekt.

Die Billigfluglinie Ryanair nahm die bittere Heimpleite gegen den deutschen Rekordmeister zum Anlass, sich über Robert Lewandowski lustig zu machen. Der Pole war auch im zweiten Spiel gegen seinen Ex-Klub ohne Tor geblieben.

Auf Twitter postete das irische Unternehmen ein Flugticket von Barcelona nach München. An Lewandowski gerichtet, fragte Ryanair, ob er einen schnellen Check-in wünsche. 

Doch damit nicht genug: Scannt man den QR-Code des Fake-Tickets, gelangt man auf eine Internetseite, auf der man sich seinen eigenen Ballon d’Or bestellen kann. Der Preis ist aktuell von 139,99 US-Dollar auf 55 Dollar reduziert.

Lewandowski begründete seinen Bayern-Abgang unter anderem damit, dass er bei Barcelona größere Chancen sehe, die begehrte Auszeichnung zu gewinnen. 

Nicht der erste Ryanair-Spott

Der hämische Post ist nicht das erste Mal, dass sich die Billigfluglinie über Lewandowski lustig macht.

Schon als Barça vor gut einer Woche den „Clásico“ gegen Real Madrid verloren hatte, kommentierte Ryanair ein Bild des Polen im Barça-Dress: „Lewy, du hast immer noch Zeit. Wir fliegen auch nach München.“

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

TTG Mündersbach / Höchstenbach e.V. im November 2022 „Verein des Monats“

Die TTG Mündersbach / Höchstenbach ist der November-Gewinner des Vereinswettbewerbs „Verein des Monats“, ausgerichtet vom Online-Portal vereinsleben.d...