Fußball, Bier und Löwenbaby

England-Fans landen auf der Suche nach Bier in Scheich-Palast

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Monday, 21. November 2022

Quelle: picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Ken Satomi

Auf der verzweifelten Suche nach Bier werden englische Fans zu einem katarischen Scheich eingeladen. Dort dürfen sie sogar das Löwenbaby des Hausherren streicheln.

Die Bier-Regelung sorgt in Katar weiter für Diskussionen – und vollkommen abstruse Storys!

Besonders die Anhänger der englischen Nationalmannschaft sind ja durchaus für ihren Durst bekannt. Daher ist es kaum verwunderlich, dass sie alles tun, um an den geliebten Gerstensaft zu kommen. Zum Beispiel die Einladung eines katarischen Scheich-Sohns anzunehmen, in den Palast seines Vaters zu kommen, um dort dann das Löwenbaby zu streicheln.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

TTG Mündersbach / Höchstenbach e.V. im November 2022 „Verein des Monats“

Die TTG Mündersbach / Höchstenbach ist der November-Gewinner des Vereinswettbewerbs „Verein des Monats“, ausgerichtet vom Online-Portal vereinsleben.d...