„Don’t worry, that`s football“

Co-Trainer erklärt seinen Kindern seine Entlassung

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Thursday, 19. January 2023

Quelle: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Nick Browning/News Images

Mark Hudson wurde kürzlich als Co-Trainer des walisischen Klubs Cardiff City entlassen. Ein herzzerreißendes Video zeigt ihn nun, wie er die Nachricht seinen Kindern erzählt.

Mitte des letzten Jahres wurde Mark Hudson zum Co-Trainer von Cardiff City ernannt. Als er die Nachricht seinen beiden Söhnen erzählte, war die Freude natürlich groß. Gut ein halbes Jahr später ist für Hudson allerdings wieder Schluss bei Cardiff. Auch das erzählt er natürlich seinen beiden Sprösslingen. 

Ein Twitter-Video zeigt nun eben diese beiden Momente. Und es gibt wohl kaum ein Video, welches so wunderschön und gleichzeitig so traurig ist.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Shreklich genial

Der englische Klub Burnley FC verpflichtet Lyle Foster vom KVC Westerlo verpflichtet. Bleibt nur zu hoffen, dass seine Zeit bei dem Klub genauso märch...

Spektakulärer Auftritt

In rund sechs Monaten beginnt in Australien und Neuseeland die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen. Jetzt wurde der offizielle Spielball mit einem gr...

Hast Du? Hat er!

Carlo Ancelotti hat eigentlich immer einen Kaugummi im Mund. Das weiß auch ein Fan, der plötzlich selbst Lust auf ein solches bekommt und daher einfac...