Kurioser Patzer

Schwedischer Keeper verwechselt Ball mit Elfmeterpunkt

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Wednesday, 12. April 2023

Quelle: picture alliance_TT NYHETSBYRÅN_Björn Larsson Rosvall_TT

In Schweden leistete sich ein Torwart kürzlich eine fatale Verwechslung. Sehr zur Freude des gegenerischen Stürmers.

Jeder Fußballer macht im Laufe seiner Karriere mal einen Fehler auf dem Platz. Dumm nur, wenn man Torhüter ist. Denn deren Patzer führen eigentlich immer zu einem Gegentor. So wie bei Oliver Dovin, dem Schlussmann des schwedischen Klubs Hammarby IF.

Im Erstligaspiel gegen BK Häcken verlor der 20-Jährige letzten Sonntag ein wenig die Übersicht und nun ja - verwechselte leider den Ball mit dem Elfmeterpunkt …

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Sportfreunde Rehlingen e.V. im Oktober 2023 „Verein des Monats“

Die Sportfreunde Rehlingen sind der Oktober-Gewinner des Vereinswettbewerbs „Verein des Monats“, ausgerichtet vom Online-Portal vereinsleben.de.

Spektakulärer Pyro-Empfang

Am Wochenende stieg in den Niederlanden „de Klassieker“ zwischen den beiden Erzrivalen Feyenoord Rotterdam und Ajax Amsterdam. Dabei sorgten die Feyen...