Fortbildungen beim Sportbund Pfalz

Jetzt anmelden!

Verbandsnews > Sportbund Pfalz Veröffentlicht am Mittwoch, 13. März 2019

Quelle: picture alliance/imageBROKER

Der Sportbund Pfalz bietet in den kommenden Wochen wieder spannende Lehrgänge und Fortbildungen an. Im Bereich "Haltungs- & Bewegungsdiagnostik" sowie "Krafttraining im Gesundheitssport" können sich Interessierte ausbilden lassen.

Haltungs- & Bewegungsdiagnostik

Unter dem Motto „Praxis trifft Sportwissenschaft“ werden am Mittwoch, 20. März (18 - 19.30 Uhr), aktuelle Erkenntnisse und Tipps für die Praxis vorgestellt und diskutiert. Die Zuhörer haben die Möglichkeit, sich aus erster Hand zum Thema „Haltungs- und Bewegungsdiagnostik“ über den derzeitigen Stand von Wissenschaft und Forschung zu informieren und somit die eigene Trainingsarbeit im Verein/Verband zu optimieren. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Kaiserslautern, Fachgebiet Sportwissenschaft und Unisport statt und wird beim Sportbund Pfalz, Paul-Ehrlich-Straße 28 a, in Kaiserslautern durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

 

Krafttraining im Gesundheitssport

Der Nutzen eines regelmäßig betriebenen Krafttrainings wird heute im Fitness- und Gesundheitssport unumstritten anerkannt. Krafttraining stellt eine effektive Maßnahme dar, um den altersbedingten Rückgang an Muskelmasse zu kompensieren. Die mit einem Krafttraining verbundenen Kraftsteigerungen erhalten bei älteren Menschen die Mobilität und somit die Fähigkeit, sich im Alltag selbst zu versorgen. Neben seiner Bedeutung zur Prävention von Rückenbeschwerden, hat Krafttraining einen bedeutenden Einfluss auf die Knochendichte und Knochenmineralisierung und somit eine präventive Wirkung im Hinblick auf Osteoporose. Im Seminar am Samstag, 30. März (9 - 13 Uhr), werden die Möglichkeiten eines gesundheitsorientierten Krafttrainings erörtert und praktiziert, wobei sowohl gerätegestütztes Krafttraining an Maschinen als auch Freihanteltraining und Übungsformen mit dem eigenen Körpergewicht berücksichtigt und differenziert betrachtet werden. Das Seminar findet in der Sport- und Freizeithalle Leimersheim, Rheinstraße 42, im TGV Kraftsport-Studio statt. Die Teilnahme kostet 15 €.

 

Weitere Infos und Anmeldung: 

Sportbund Pfalz, Paul-Ehrlich-Straße 28 a

67663Kaiserslautern

0631. 34112-36

[email protected]

www.sportbund-pfalz.de

 

 

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Aus Sky wird Ineos

Das Team Sky, das seit Jahren den Radrennsport dominiert, ist verkauft worden und wird ab Mai als Team Ineos starten. Ineos-Gründer Sir Jim Ratcliffe...

60.000 Fans beim Frauenfußball

60.739 Zuschauer. Dieser Weltrekord im Frauenfußball gelang im Madrider Estadio Metropolitano beim Spiel zwischen Atlético Madrid und dem FC Barcelona...

Kenneth To ist tot

Australiens früherer WM-Medaillen-Gewinner Kenneth To ist im Alter von 26 Jahren im Krankenhaus gestorben, nachdem er sich beim Schwimm-Training unwoh...