TUS Fortuna Saarburg

Wähle deinen Verein des Monats

Alle für alle

Der Verein

Die TuS Fortuna Saarburg entstand 1958 aus der Fusion des „Sportverein TuS Fortuna Saarburg" und des „Turnvereins Saarburg“.

Das Projekt

Die TuS Fortuna Saarburg tut Tag für Tag Gutes. Von Integration über Inklusion bis hin zu hervorragender Jugendarbeit. Durch Werbung in einem Flüchtlingsheim wurden einige Geflüchtete auf den Verein aufmerksam. Die Fußballer der TuS werden nun von einem 27-Jährigen Aserbaidschaner, der in seinem Heimatland in der 2. Liga gespielt hat, unterstützt. Er wurde mit offenen Armen empfangen und ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Mannschaft, trainiert selbst einige Flüchtlingskinder und ist vollends im Vereinsleben integriert. Seine Deutschkenntnisse verbesserten sich dadurch sehr schnell. Dank eines Teamkollegen bekam er eine Ausbildungsstelle, die er zeitnah antreten wird. Drei weitere Flüchtlinge trainieren in der Bambini Gruppe der Leichtathleten, an welcher auch mehrere Kinder mit verschiedenen Behinderungen teilnehmen. Dank der tollen Arbeit ehrenamtlicher Betreuer und Trainer, die aus eigenen Reihen ausgebildet wurden, können die Saarburger Leichtathleten diese Herausforderung erfolgreich meistern. Die behinderten Kinder überwältigen mit ihrer körperlichen und sozialen Entwicklung. Auch die „normalen“ Kids profitieren, sie verlieren die Scheu gegenüber Behinderungen und Flüchtlingen und werden so zu toleranten und weltoffenen Menschen erzogen. Mit seiner Voltigierabteilung besucht der Verein außerdem regelmäßig Kindergärten und Schulen, um den Kindern so einen Einblick in den Sport und die Tierhaltung zu ermöglichen. Auch in der Gesundheitsförderung sind die Saarburger aktiv und bieten eine Herzsportgruppe an, welche sehr gut besucht ist.

Dieser Verein engagiert sich sehr vielfältig und tut täglich Gutes, ein Glücksfall für seine Mitglieder. Daumen hoch!

Avatar
Über den Verein
Kürzel: Gegründet: 1887 Sportart(en): Fußball, Handball, Voltigieren Mitglieder: 1500+ Schmiedeborn 14, 54439 Saarburg
Zum Vereinsprofil