Frau strickt beim Super Bowl

Kurioses Video! Wenn das Hobby wichtiger als das Spiel ist

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Montag, 08. Februar 2021

Quelle: picture alliance / Xinhua News Agency | Wu Xiaoling

Kurioses Video vom Super Bowl in Tampa! Eine Dame sitzt live im Raymond-Jones-Stadion, doch anstatt das Spiel zu verfolgen, ging sie einer eher ungewöhnlichen Beschäftigung nach.

Für viele Menschen ist es ein Traum, einmal den Super Bowl live im Stadion mit zu erleben. Doch für diese Anhängerin, die einen der heiß begehrten Plätze ergatterte, gab es anscheinend noch etwas wichtigeres als das Spiel auf dem Rasen. Denn die Dame hatte sich tatsächlich ihr Strick-Zeug mitgenommen und verfolgte das Spiel zwischen den Tampa Bay Buccaneers und den Kansas City Chiefs allem Anschein nach eher nebenbei.

Innerhalb kürzester Zeit ging das Video viral und wurde bereits über 150.000 Mal angeschaut. Man kann allerdings davon ausgehen, dass auch sie das Ende mit Tom Bradys siebtem Super-Bowl-Triumph mitbekommen hat.

Mann schlief auf 6.500-Dollar-Sitz

Bereits im letzten Jahr kam es zu einer ähnlich kuriosen Szene. Während des Super Bowl 54 in Miami, hielt ein Fan tatsächlich ein Schläfchen im Stadion – auf einem Platz, der ihn 6.500 Dollar kostete. Ein Journalist stellte damals das kuriose Video online.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Unglaublich dumm!“ - Scharfe Kritik an Ibrahimovic nach LeBron-Aussagen

Nach seiner öffentlichen Kritik an Basketball-Superstar LeBron James, muss sich Zlatan Ibrahimovic heftige Kritik gefallen lassen. Ein ehemaliger NBA-...