Verein des Monats

Der Wettbewerb für herausragende Vereinsarbeit

Stimmt ab für Euren Verein des Monats!

Diese Vereine – jeder einzelne auf seine eigene Art ein Vorbild für andere – stehen zur Wahl. Jeder einzelne hat den Titel fraglos verdient, eine Entscheidung fällt schwer. Aber niemand kann euch diese schwierige Entscheidung abnehmen. Jetzt liegt es an euch: Stimmt für eure(n) Favoriten ab! An jedem Tag bis zum Monatsende könnt ihr eine Stimme vergeben. Und das solltet ihr auch machen, denn die anderen machen es wahrscheinlich auch. Die aktuelle Platzierung findet ihr hier. Um eure(n) Kandidaten noch besser zu unterstützen, könnt ihr natürlich außerdem weitere Vereinsmitglieder, Fans und Freunde aktivieren, bei der Abstimmung auch mitzumachen.**

Aber nicht nur dem „Verein des Monats“ winkt ein Gewinn: Jeden Monat* verlosen wir einen stylischen Preis unter allen Teilnehmern am Abstimmungsverfahren. Durch die Teilnahme am Abstimmungsverfahren stimmt man automatisch den Teilnahmebedingungen zu. Weitere Informationen über den Wettbewerb findet ihr hier.

* Jeden Monat im Aktionszeitraum März bis November 2018
** Nur bei vereinsleben.de registrierte Nutzer können an der Abstimmung teilnehmen

Details
Schwimmtalentschmiede in RLP
SG EWR Rheinhessen Mainz
Details
Ringen – Kraft und Disziplin!
ASV Karthause
Details
„Mehr als nur Fußball“
SV Nusbaum
Details
Große Benefizveranstaltung
SpVgg. Fischbach e.V.
Details
Jugendfußballturnier mit Zeltlager
JV Neunkhausen e.V.

Erzähle deinen Freunden und Vereinskollegen von diesem Wettbewerb

Ihr wollt auch Verein des Monats werden?

Ihr seid mit eurem Verein auch ganz vorne dabei, wenn es um soziales Engagement geht? Euer Verein ist in eurer Stadt einfach unentbehrlich, weil ihr wichtige, über die normale Vereinsarbeit hinausgehende, Aufgaben übernehmt? Oder ihr habt ein Wahnsinns-Projekt mit eurem Verein komplett ehrenamtlich gestemmt? Dann bewerbt euch jetzt bei uns.

Jetzt als "Verein des Monats" bewerben

Diese Gewinne können sich sehen lassen

Jeden Monat * gibt es Hammerpreise im Gesamtwert von 15.000 Euro zu gewinnen. Aber auch die Unterstützer gehen nicht leer aus: Jeden Monat * verlosen wir unter allen Teilnehmern am Abstimmungsverfahren einen weiteren Gewinn.

Mache mit und gewinne 10.000 Euro von der Sparda-Bank

Jeden Monat * erhält ein Gewinner-Verein außerdem noch satte 10.000 Euro vom Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest und ist damit bestens für zukünftige Herausforderungen gerüstet.

Digitale Nachhilfe für alle Digitale Workshops von abc EUROPE

Jeden Monat * erhalten alle fünf am Wettbewerb teilnehmenden Vereine einen tollen Digital-Workshop zum Thema „Digitale Herausforderungen für Sportvereine“ im Wert von je 1.000 Euro.

Stimme ab und gewinne Spiel- und Sporttruhe von Fortuna Sportgeräte

Diesen Monat verlosen wir eine prall gefüllte Spiel- und Sporttruhe von fortuna Sportgeräte, gefertigt aus einem echten Kleinkasten. Diese Truhe ist nicht nur nützlich, sondern ein echter Blickfang.

* Jeden Monat im Aktionszeitraum März bis November 2018

Gewinner des Monats Juni 2018

Gewinner des Monats

Wir gratulieren der DLRG Ortsgruppe Neuhofen e.V.

In allen Lebenslagen können Situationen entstehen, in denen schnelle Hilfe gefragt ist. Aber was ist, wenn dann kein Erwachsener da ist? Was ist, wenn nur das eigene Kind mit 11 Jahren die Situation erlebt? Die DLRG Neuhofen hilft Kindern helfen. Im Projekt "Auch Kinder können helfen - na klar!" lernen die Kinder nicht nur, wie man im Wasser hilft. Durch Erste Hilfe Kurse speziell für Kinder der Verein ihnenTipps für das richtige Verhalten in Notfallsituationen, bringt ihnen kindgerecht Erste Hilfe bei und zeigt, wie wertvoll schnelle Hilfe sein kein. Ein Highlight sind hierbei die Kurse in der Grundschule, bei dem der Unterricht mal ganz anders aussieht. Die Frauen und Männer in "Rot" gehen in die Schule und übernehmen für einige Stunden das "Lehrerpult". Ziel ist es, dass alle vierten Klassen in den Grundlagen der Ersten Hilfe ausgebildet werden. So wurden seit Beginn des Projektes jedes Jahr ca. drei Klassen "beschult" und so jährlich ungefähr 50 Kinder erreicht. Die Kurse werden alle von ehrenamtlich arbeitenden Erste-Hilfe-Ausbildern geleitet. Sollte bei den Kids hierbei das Interesse zum Helfen geweckt worden sein, gibt es natürlich innerhalb der Rettungsorganisation vielfältige Möglichkeiten, bei denen sich auch bereits die Kinder einbringen können. Eine davon ist das JET, das Jugendeinsatzteam, in dem die Kinder auch schon mal einen richtigen "Einsatz" mitmachen dürfen und die großen Helfer unterstützen.

Mehr über das Projekt