Kurioser Videobeweis in Kreisliga

Schiri gibt Tor nach Ansicht von Fan-Video

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 19. September 2018

Quelle: Lario Tus / Alexey Boldin / moomsabuy / shutterstock.com (Symbolbild)

Kuriose Szene im Spiel zwischen Mölschbach und Hochspeyer! Der Schiedsrichter greift zum Fan-Handy und beeinflusst danach den Spielausgang massiv!

Die Premiere des Videobeweises in der Kreisliga hat im Fußballkreis Kaiserslautern/Donnersberg für Aufregung gesorgt. Laut einem Bericht der „Rheinpfalz“ (Dienstag) nahm der Schiedsrichter der Partie SV Mölschbach gegen SG Hochspeyer am vergangenen Sonntag nach Ansicht eines Zuschauer-Videos auf dem Smartphone eine Entscheidung zurück und gab das 3:2 für Mölschbach. Zunächst hatte er den Ball vor dem Tor im Aus gesehen und den Treffer aberkannt.

Nach Darstellung der SG Hochspeyer, die gegen die Wertung des Spiels Einspruch eingelegt hat, sei der Referee nach Protesten zu den Zuschauern des SV Mölschbach gelaufen und habe sich den Smartphone-Mitschnitt eines Fans angesehen. „Nach dem Blick auf das Mobiltelefon zeigte er auf den Anstoßpunkt und gab das Tor“, schrieb der Verein auf seiner Facebook-Seite.

Ganz anders stellt der Gegner die Situation dar. Der Schiedsrichter habe sich lediglich von den Zuschauern bestätigen lassen, dass es ein Tor war, das Video habe er sich erst nach der Partie angeschaut, schrieb der SV Mölschbach auf seiner Facebook-Seite.

Inzwischen hat der Schiedsrichter aber zugegeben, auf das Handy-Video vertraut zu haben, sagte Schiedsrichterausschussmitglied Dirk Leibfried der „Rheinpfalz“. Da der Videobeweis nur in der Bundesliga zugelassen ist, dürfte der Protest der SG Hochspeyer vor dem Sportgericht gute Chancen haben. „Die Videoaufnahme eines Zuschauers darf einen Schiedsrichter nicht interessieren“, sagte Leibfried.

dpa

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Tragischer Zwischenfall in England

In England ist es bei einem C-Jugend-Fußballspiel zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Nach einem Zusammenprall ist ein 14-jähriger Torwart vers...

Das große Adventsgewinnspiel

Die Weihnachtsfeiertage rücken immer näher und vereinsleben.de hat die Geschenke für Dich! Mache jetzt mit bei unserem großen Advents-Gewinnspiel und...

Filmriss und Fahne

Beim Champions-League-Spiel des FC Schalke 04 hat ein ziemlich stark betrunkener Schalke-Fan einen Fanclub der Knappen zur Verzweiflung gebracht.