Campino ärgert Kölner Haie

Fans bekleben Haie-Bus mit DEG-Logo

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 24. Oktober 2018

Quelle: Georg Hochmuth / AFP / GettyImages

Fans der Düsseldorfer EG haben beim Derby gegen den Erzrivalen Kölner Haie für eine schräge Guerilla-Aktion gesorgt. Auch die Band „Die Toten Hosen“ hatten ihre Finger im Spiel.

Das ist mal eine kreative Idee, dem Erzrivalen einen auszuwischen! Fans der Düsseldorfer EG haben sich während des Derbys gegen die Kölner Haie am vergangenen Freitag am Mannschaftsbus der Haie zu schaffen gemacht und ihn mit ihrem eigenen Logo beklebt.

Im Laufe des zweiten Drittels kletterten ein paar Fans mit Hilfe von Leitern auf den Bus der Kölner, klebten das DEG-Logo auf einer wieder abziehbaren Folie auf das Dach des Busses. Auch Campino und Andreas Meurer von der Rockband „Die Toten Hosen“ beteiligten sich an der Aktion.

Auf Facebook veröffentlichte die DEG  ein Video der Aktion.

Anscheinend bemerkte bei den Haien niemand den Gag, da in dem Video zu sehen ist, wie der Bus  samt DEG-Logo auf dem Dach in Richtung Heimat fährt.

"Der Moment, wenn dein großer Rivale dein stolzes Logo spazieren fährt und das tagelang und bis jetzt nicht merkt. Dank an die unbekannten 'rot-gelben Schatten in der Nacht' und an 'Die Toten Hosen' für Unterstützung und segnende Hände!", schrieben die Düsseldorfer zu der Aktion auf Facebook.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?

Borchert neuer Vorsitzender der Stiftung Sporthilfe RLP

Der für den Leistungssport zuständige Vizepräsident des Landessportbundes, Jochen Borchert, ist neuer Vorsitzender der Stiftung Sporthilfe Rheinland-P...

Sport-Inklusionslotsen-Projekt stößt auf Anklang

Menschen mit Behinderung die Teilhabe am organisierten Sport zu ermöglichen, regionale Netzwerke und Angebote auszubauen und verbesserte Kommunikation...