Tragischer Zwischenfall in England

14-Jähriger Nachwuchsfußballer stirbt nach Zusammenprall

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Dienstag, 18. Dezember 2018

Quelle: matimix / Shutterstock.com (Symbolbild)

In England ist es bei einem C-Jugend-Fußballspiel zu einem tragischen Zwischenfall gekommen. Nach einem Zusammenprall ist ein 14-jähriger Torwart verstorben.

„Es fühlt sich an, als wäre mir mein Herz herausgerissen worden.“ Mit diesen Worten bestätigte Americo Campanaro der BBC den Tod seines 14-jährigen Sohnes Luca. Bei einem Fußballspiel seines Klubs war der Torwart am 9. Dezember mit einem anderen Spieler zusammengeprallt.

Lucas Opa rannte verzweifelt auf das Spielfeld um erste Hilfe zu leisten. Per Hubschrauber ging es im Anschluss direkt ins Krankenhaus. Doch einen Tag später folgte die traurige Meldung seines Vereins: Luca Campanaro erlag seinen Verletzungen.

„Es tut mir sehr leid für ihn“

Woran der 14-Jährige genau verstarb ist unterdessen nicht bekannt. In der Mitteilung von Lucas Verein Bedgrove Dynamos heißt es: „Wir sind zutiefst bestürzt bekannt geben zu müssen, dass ein junger Spieler unseres Vereins, nach einem Zusammenprall in einem Jugendspiel am 9. Dezember, heute Nachmittag verstorben ist.“ Weiterhin bittet der Verein die Privatsphäre der Familie und allen Klubangehörigen zu respektieren.

Dem Jungen, dermit Luca zusammenprallte, treffe indes keine Schuld. „Man kann niemanden einen Vorwurf machen“, sagte Vater Americo Campanaro, der dem Gegenspieler sogar sein Mitgefühl aussprach: „Es tut mir sehr leid für ihn“.

Lucas Tod rettet vier andere Leben

So schmerzlich der Tod seines Sohnes auch ist, für vier andere Menschen kann das Leben nun doch weitergehen. Denn Luca war Organspender und wie sein Vater mitteilte, werden „vier Leben dank Luca gerettet.“

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Fußballer nutzt Gold Cup zur Flucht

Yasmani López aus Kuba (Rückennummer 4) war einer der Erfahrensten im Kader seines Heimatlandes. Nun hat er seine Teilnahme am Gold Cup in den USA gen...

Spieler macht Jagd auf Schiedsrichter

Bei einem Amateur-Fußballspiel in der Kreisliga in Duisburg kam es zu grauenvollen Szenen: Spieler und Trainer der Heimmannschaft machten Jagd auf die...

Artikel 14.1.1 soll Vettel helfen

Ferrari bleibt hartnäckig: Nach der Zeitstrafe gegen Sebastian Vettel beim Rennen in Montréal nutzt der italienische Formel-1-Rennstall weitere Mittel...