Neuer Service für Eintracht-Anhänger

SGE lässt schwerbehinderte Fans ins Stadion fahren

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 06. Februar 2019

Quelle: picture alliance

Eintracht Frankfurt lässt künftig schwerbehinderte Fans, die sich ein Bundesliga-Spiel in der Commerzbank-Arena anschauen wollen, zu Hause abholen

Diesen kostenlosen Service, der nach Vereinsangaben „einzigartig“ in Deutschland ist, startet der Club zusammen mit einem Fahrdienstunternehmen erstmals bei der Heimpartie am 17. Februar gegen Borussia Mönchengladbach. 

„Wir holen Sie zu Hause ab, bringen Sie ans Stadion und fahren Sie nach Spielende wieder nach Hause“, erklärte die Eintracht in ihrer Pressemitteilung. Nach Angaben eines Sprechers ist die Voraussetzung, dass man sich mit einem Schwerbehindertenausweis registrieren und ein Ticket im barrierefreien Raum vorweisen muss.

(dpa)

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Elvira Menzer-Haasis im Amt einstimmig bestätigt

Elvira Menzer-Haasis (Mitte) bleibt Präsidentin des Landessportverbandes Baden-Württemberg (LSV). Die 59-Jährige wurde am 13. Juli 2019 in Mannheim er...

Ex-Box-Weltmeister tödlich verunglückt

Der ehemalige Box-Weltmeister und -Olympiasieger Pernell Whitaker ist im Alter von 55 Jahren bei einem Verkehrsunfall in seiner Heimat Virginia Beach...

Bewegender Abschied: Zidane schickt emotionale Worte an verstorbenen Bruder (†54)

Zinedine Zidane hat sich mit einem emotionalen Posting an seinen kürzlich verstorbenen Bruder gewandt. Dieser war vor kurzem überraschend verstorben.