Neuer Service für Eintracht-Anhänger

SGE lässt schwerbehinderte Fans ins Stadion fahren

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 06. Februar 2019

Quelle: picture alliance

Eintracht Frankfurt lässt künftig schwerbehinderte Fans, die sich ein Bundesliga-Spiel in der Commerzbank-Arena anschauen wollen, zu Hause abholen

Diesen kostenlosen Service, der nach Vereinsangaben „einzigartig“ in Deutschland ist, startet der Club zusammen mit einem Fahrdienstunternehmen erstmals bei der Heimpartie am 17. Februar gegen Borussia Mönchengladbach. 

„Wir holen Sie zu Hause ab, bringen Sie ans Stadion und fahren Sie nach Spielende wieder nach Hause“, erklärte die Eintracht in ihrer Pressemitteilung. Nach Angaben eines Sprechers ist die Voraussetzung, dass man sich mit einem Schwerbehindertenausweis registrieren und ein Ticket im barrierefreien Raum vorweisen muss.

(dpa)

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

„Den hätte ich auch gemacht“ - Roma-Fan nimmt Mund zu voll und blamiert sich

Ein Fan des AS Rom kommentiert ein Facebook-Video. Daraufhin lädt der italienische Erstligist den Fan ins Stadio Olimpico ein, sein Können unter Bewei...

Van der Vaart wirft jetzt Pfeile

Unter anderem beim HSV begeisterte er die Fußballfans. Nun wechselt Rafael van der Vaart zu einer anderen Sportart: dem Darts.

Tolle Unterstützung für unsere Topathleten

Sie sind leuchtende Vorbilder in einer Zeit, in der es so wahnsinnig viele Vorbilder nicht mehr gibt: Die Rede ist von den Angela Maurers, Michel Adam...