Nowitzki auch beim Dreier-Contest

Drei Auftritte für Nowitzki beim All Star Weekend

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 06. Februar 2019

Quelle: picture alliance / AP Images

Dirk Nowitzki wird in seiner wahrscheinlich letzten NBA-Saison noch einmal richtig gefordert. Beim All Star Weekend in Charlotte „muss“ der 40-Jährige gleich drei Mal antreten.

Nachdem NBA-Commissioner Adam Silver den deutschen Basketball-Star in der vergangenen Woche bereits als aktiven Spieler in das All Star Game berufen hatte, gab die NBA am Dienstag (Ortszeit) außerdem bekannt, dass der gebürtige Würzburger erneut am Drei-Punkte-Wettbewerb teilnehmen wird. Diesen hatte Nowitzki im Jahr 2006 bereits gewinnen können. Neben dem Dallas-Profi werden unter anderem Titelverteidiger Devon Booker von den Phoenix Suns und Megastar Stephen Curry von Champion Golden State teilnehmen.

Seinen ersten Auftritt wird Nowitzki bereits am Donnerstag haben. Bei der Rising Stars Challenge, dem Spiel der besten nationalen Nachwuchsspieler gegen die besten Internationalen, steht er als Coach an der Seitenlinie der Weltauswahl.

Das All Star Weekend findet vom 14. bis 17. Februar in Charlotte statt.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Auf den Sportplatz. Fertig. Los.

vereinsleben.de und Lotto Rheinland-Pfalz präsentieren Euch die Sporthighlights am Wochenende. Was ist auf den rheinland-pfälzischen Sportplätzen los?

Kontrollierte Pyro bald legal?

Gibt es bald legale Pyrotechnik in deutschen Stadien? Dafür will sich zumindest der HSV stark machen. Dafür sprach sich Klubchef Bernd Hoffmann aus.

Grünes Licht für Pyro-Experiment

Experiment geglückt! Die in Dänemark entwickelte „kalte“ Pyro-Technik erhielt nun ein Gütesiegel. Die ersten Tests in den Stadien stehen somit kurz be...