Nowitzki auch beim Dreier-Contest

Drei Auftritte für Nowitzki beim All Star Weekend

Sportnews > Für Zwischendurch Veröffentlicht am Mittwoch, 06. Februar 2019

Quelle: picture alliance / AP Images

Dirk Nowitzki wird in seiner wahrscheinlich letzten NBA-Saison noch einmal richtig gefordert. Beim All Star Weekend in Charlotte „muss“ der 40-Jährige gleich drei Mal antreten.

Nachdem NBA-Commissioner Adam Silver den deutschen Basketball-Star in der vergangenen Woche bereits als aktiven Spieler in das All Star Game berufen hatte, gab die NBA am Dienstag (Ortszeit) außerdem bekannt, dass der gebürtige Würzburger erneut am Drei-Punkte-Wettbewerb teilnehmen wird. Diesen hatte Nowitzki im Jahr 2006 bereits gewinnen können. Neben dem Dallas-Profi werden unter anderem Titelverteidiger Devon Booker von den Phoenix Suns und Megastar Stephen Curry von Champion Golden State teilnehmen.

Seinen ersten Auftritt wird Nowitzki bereits am Donnerstag haben. Bei der Rising Stars Challenge, dem Spiel der besten nationalen Nachwuchsspieler gegen die besten Internationalen, steht er als Coach an der Seitenlinie der Weltauswahl.

Das All Star Weekend findet vom 14. bis 17. Februar in Charlotte statt.

Artikel Teilen

Mehr zum Thema

Das könnte Dich auch interessieren

Neuer Rekord beim FWD im Sport

Eine neue Rekordzahl vermeldet der Landessportbund: Erstmals sind mehr als 110 Freiwillige in Sportvereinen und Sportverbänden in Rheinland-Pfalz täti...

E-Sport: konstruktiv-kritisch diskutiert

"Ich sehe keinen Grund dafür, jetzt zu sagen ‚es muss jetzt was passieren‘. Der Druck, der gerade da aufgebaut wird, kommt aus der Industrie, mit ihre...

Auf offener Straße erschossen

Der frühere Profifußballer Kelvin Maynard ist in Amsterdam getötet worden. Zwei Männer auf einem Motor-Scooter hatten das Feuer auf den fahrenden Wage...